SOMMERSEMESTER 2020

Das 190. Semester in Wort und Bild



Couleurheuriger
Landesvater
Kartenspiel-Budenabend
Heringsschmaus
Budenabend



'Fulminanter' Benefizheuriger bei Elektra + Brutus in Kierling!
5. Juli 2020
Am Sonntag, den 5.7. gaben sich 25 Gäste von sieben Verbindungen meist, mit Familienmitgliedern, ein 'Stelldichein' beim Benefizheurigen!
Bundesbrüder der CV-Verbindung Pannonia trafen einander wieder, mit einem besonderen Nebeneffekt!
Die Gattin eines der beiden Pannonen ist die Großmutter der ebenfalls anwesenden Seniora der Elisabethina vulgo Lily!
Gestärkt durch Speis und Trank ging es in zwei Gruppen, jeweils geführt durch Elektra und Brutus, zur zwei-'Hüttenwanderung' 'Christl-Hütte' und 'Elisabeth-Laubenhütte' mit jeweiliger Schnaps- bzw. Likörstärkung. Dabei wurde auf die besondere Bedeutung des 'Kary Schwarzenberg Waldes' hingewiesen, der mit seinem nunmehrigen beachtlichen Baumbestand nach über 45 Jahren seit seiner Pflanzung Sauerstoff für ca. 1800 Menschen täglich produziert!
Nicht nur das Wetter war hervorragend, auch der Spendenerlös, der an den studentischen Archivverein (StAV) überwiesen wurde.
Dessen Leiter (StAV) ist nicht, wie im CaroAs September 2019/Februar 2020 von '(Raf)' angeführt, DDDr. cer Brutus! Obmann ist der langjährige Bundessenior der KÖL Dr. cer. Lucullus I (Mx). Sein Stellvertreter ist Kbr. Kohlhaas (Fd), Schriftführer ist Kbr. Dr. cer. Falstaff (RGW), er ist Landesarchivar des NÖ MKV.
Als Kassierin wurde KSchW Elektra (BAB) gewählt.
DDDr. cer. Brutus wurde als Organisationsreferent des StAV bestellt.
Spenden an den StAV kommen dessen sieben feststehenden Archivnehmern (Mitglieder) zugute.
So wurden Computer und ein moderner Kopierapparat angeschafft und stehen moderne Einrichtungen und Ausstattungen zur Verfügung. Gegebenenfalls können auch Vorhaben der sieben Archiv Mitgliederorganisationen unterstützt werden.
DDDr.cer. Brutus

zum Seitenanfang Semesterauswahl


Landesvater
13. Juni 2020
Bericht folgt
N.N.
zum Seitenanfang Semesterauswahl


Kartenspiel-Budenabend

3. März 2020
Bericht folgt
N.N
zum Seitenanfang Semesterauswahl


Heringsschmaus
25. Feber 2020
Heringsschmaus einst und jetzt
Vor einigen Jahrzehnten war der Heringsschmaus am Aschermittwoch auf der Tegetthoffbude eine liebgewonnene Tradition. Heuer ist diese Veranstaltung an ihren Ursprungsort in der Blechturmgasse zurückgekehrt.

Früher war Tegetthoffs traditioneller Budentag der Mittwoch. Was lag daher näher, als am Aschermittwoch den Bundesbrüdern einen Heringsschmaus anzubieten. Als Kombüsenchef fungierte in der Regel w. Dr.cer. Carolus (+), der gemeinsam mit seiner Gattin Rikki und vermutlich auch mit Unterstützung so mancher Bundesbrüder, ein sehr reichhaltiges und oft auch luxuriöses Fischbuffet auftischte, das gerne konsumiert wurde und zur Völlerei verlockte.
Bereits 1980 begann Carolina am Vorabend des Aschermittwoch ebenfalls einen Heringsschmaus aber in bescheidenerer Form anzubieten, was vor allem bei jenen Bundesbrüdern, die den darauffolgenden strengen Fasttag einhalten wollten, sehr begrüßt wurde. In den Folgejahren wurden beide Veranstaltungen eine Zeit lang parallel abgehalten, bevor diese Veranstaltung Mitte der Neunzigerjahre bei beiden Verbindungen ein paar Jahre in Vergessenheit geriet. Erst um die Jahrtausendwende wurde sie bei Carolina wiederbelebt, weshalb der Heringsschmaus in den letzten rund zwanzig Jahren immer am Dienstag auf der Carolinenbude verspeist wurde.
Diesmal ergab es sich aufgrund der regelmäßig abwechselnden Veranstaltungsorte, dass zu dem gemeinsamen Heringsschmaus wieder einmal auf die Tegetthoffbude eingeladen wurde und zahlreiche Besucher kamen. Das Speisenangebot bestand aus vier verschiedenen, köstlichen Heringssalaten und zwei ebensolchen Aufstrichen, die in bewährter Weise von Dr.cer. Archimedes, DDDr.cer. Brutus und Margarethe zubereitet worden waren. Obwohl die Anwesenden vom Buffet reichlich Gebrauch machten, hatten es die Köche und Köchinnen etwas zu gut gemeint und mussten am Aschermittwoch aufs Fasten verzichten, um die Reste selbst zu verzehren.
Dr.cer. Raffael






zum Seitenanfang Semesterauswahl


Budenabend

4. Feber 2020
Bericht folgt
N.N
zum Seitenanfang Semesterauswahl
zuletzt geändert: 27.07.2020 um 21.37 Uhr